Urheber Verleger Herausgeber und Initiator Karl Müller

Von Karl Müller selbst verfasster
Lebensweg

der kurz vor seinem Ableben entstanden ist

der auch seine Situationen treffend darstellt

Lebensweg S.1
Lebensweg S.2
Lebensweg S.3
Lebensweg S.4
Lebensweg S.5
Lebensweg S.6
 

letzte
Zeitungsdokumentation über Karl Müller
im Dez.99 in "Unser Waldviertel" der Zeitung des IDEA Designcenters von Herrn Warlamis der auch den "Maecenas" Preis stiftet.

 
Seite 1
Seite 2
Seite 3
Kunstwerke
Referenzen:
Auszug diverser Ausstellungen bei denen Karl Müller mitgewirkt und ausgestellt hat:

Wiener Kunstschule, Künstlerhaus

Arena ST. Marx, 1976

Werkstatt-Galerie, (ATTELIER)1976/77 gegründet

Seit 20 000 Jahren Realismus in der Kunst - 6.4.1977 Vernissage WerkstattGALERIE
Drei Realisten aus der BRD- Heintel, Kerschen, Bux, mit Karl Müller & Herbert Traub

Werkstattgalerie: Kultur 1.Mai 77 Vernissage Dez 81/Jan82 S.3 Vernissage S.4

Erste Österreichische Sparkasse, 1977

Galerie Rdeca Volksstimme Fest Prater, 1977-1979

Ab 1978 zahlreiche Studienaufenthalte in Italien, Luxemburg, Griechenland und Türkei

Zu seinen künstlerischen Werk zählen: Plastische Arbeiten in Kunststein, Marmor und Alabaster
zahlreich Zeichnungen, Ölbilder, Aquarelle, Radierungen und Projekt

Galerija Centralne, 1980

Kunst in der Praxis, 1980

Kunstbericht 1980 (Bundesministerium für Unterricht und Kunst)
Einzelförderungsmassnahmen Karl Müller Atelierkostenzuschuss ÖS 10.000.-


ab 1980 Künstlerisches Engagement im Sozialbereich

u. a. Organisation der Ausstellung" Österreichische Künstler für Frieden", 1982
des Plakatwettbewerbes "Künstler für den Frieden", 1983
Ausstattung des Friedenszuges, 1984
Gestaltung des Plakates für Friedenszug, 1984

korosko mladje Nr. 41 - literatura druzboslovje kritika , märz 1981

Direkt Kunst, 1983 Einzelausstellung
Galerie des Krumpendorfer Künstler Kulturkreis 5.8. Eröffnung im Rathaus

Pro Äthiopia, 1984

Internationale Künstlerbörse- Tanz auf dem Vulkan 1984 am 25.5. Eröffnung Frankfurt am Main

Arsmedica: Einladung1 Einladung2 Zeitungsartikel

Der menschliche Körper: Katalog Tietelblatt Blatt2 Bild Info

Projektbeteiligung Künstler für Lateinamerika: Katalog Titelblatt Info

Auktion für Nicaragua: Katalog Bild

Arbeitskreis Realismus: Katalog Vorwort Bild Zeitungsartikel

Donauturm: Katalog Info

Kunst in der Praxis:Artikel im Falter 1.4.80

Nachbarschaftshilfszentrum: Einladung

Galerie Rotpunkt, Wien

Galerie Hildebrand, Klagenfurt

Kunsthalle Rostock, DDR

Kulturzentrum Minoriten, Graz

Burg Schlaining, Burgenland

verschiedene Projekte u. a.:

Atelier für Phantasie im 18er Haus

Malwerkstatt in der Bassena am Schöpfwerk


Ausbildung zum Berufs und Sozialpädagogen

1992 Konzept & Gründung des ROXY
Veranstalltungsort für Musik, Kunstevents, Lesungen, Theater und Performance
Gründung des Vereins CultuRoxy - 2000 Clubkarten

In den ersten 2 Jahren neben seiner Tätigkeit als Gesellschafter und Geschäftsführer des Roxy ist er
als Berater in der Aids Hilfe Wien tätig


Ausbildung zum Lebenshelfer

er selbst bezeichnet sich als "Experimentellen Realisten"

for a peacefull life, das peaceartist „Künstler für Frieden“ Team

(some parts of this site are under construction, please come back)

(c) m art in m